Zum Inhalt springen
Wing Tai Kindertraining Impression

Kampfkunst für Kinder & Jugend

Wing Tai bietet ein eigenes Trainingskonzept der Selbstverteidigung & Kampfkunst für Kinder und Jugendliche. Dabei lernen die Kinder sich gegen Gleichaltrige zu verteidigen und eigene Grenzen aufzuzeigen. Obwohl Kinder keine Erwachsenen besiegen können, gibt es Wege um brenzlige Situationen zu vermeiden. Außerdem enthält unser Training die Grundelemente des Kämpfens vom Treten, Schlagen und Ringen bis zum Bewegen am Boden. Wir bieten also ein sehr vielfältiges Training, wodurch die Kinder und Jugendlichen ihre individuellen Stärken und Schwächen erfahren können. Dabei ist uns ein partnerschaftliches Üben wichtig, um Selbstvertrauen aufzubauen.

Wir unterscheiden nach Alter in die Tigers (7-10 Jahre) und Dragons (11-14 Jahre). Jugendliche ab 15 Jahren dürfen an den Abendklassen der Erwachsenen teilnehmen.

Inhalte des Wing Tai Kinder & Jugend Trainings

  • Grundlagen der Kampfkunst
  • Körperbewusstsein
  • Kraftaufbau & Fitness
  • Stärkung des Selbstvertrauens
  • Altersgerechte Selbstbehauptung
  • Richtiges Fluchtverhalten
  • Aufzeigen eigener Grenzen, kein Opfer sein
  • Gefahrensituationen vermeiden lernen
  • Trainingsreiz-Verstärkung mit gepolsterten Stöcken
  • Erste Sparringserfahrung
  • Strategische Teamspiele

Graduierungen & Grundausrüstung

Zur Motivation und zur Einteilung von Leistungsständen gibt es 10 aufeinander aufbauende Stufen. In jeder Stufe lernen die Kinder eine kleine Portion Neues und wiederholen das bereits Gelernte. Das ermöglicht raschere Fortschritte und erleichtert das Lernen. Außerdem wollen wir von Stufe zu Stufe die Fitness und die geistige Reife verbessern. Folglich werden in regelmäßigen Abständen kleine Prüfungen abgehalten, nach denen die Kinder in die nächste Stufe aufsteigen können.

Anders als bei vielen Sportarten/Kampfkünsten für Kinder, ist unsere Grundausrüstung sehr überschaubar. Denn sie besteht aus dem offiziellen Wing Tai Shirt, einer schwarzen Hose und einem gepolsterten Stock. Nur für Jugendliche ab 15 Jahren kommen noch ein Paar Faust-Handschuhe und Handpratzen dazu.

Wing Tai Kindertraining Impression
Wing Tai Kindertraining

Altersgerechtes Training

Bei der Tigers-Gruppe (7-10 Jahre) steht noch der Spaß im Vordergrund und wir vermitteln die Inhalte spielerisch und in verschiedenen Varianten. Im Vergleich dazu können wir bei der Dragons-Gruppe (11-14 Jahre) durch anspruchsvollere Partnerübungen und selbstständiges Wiederholen das Gelernte vertiefen. Natürlich machen wir auch hier ein paar kurze Spiele zur Auflockerung. Denn mit der Leichtigkeit des kindlichen Spielens kann das Gelernte angewendet und durch neue Reize verfestigt werden. Wichtig ist uns dabei immer, dass das Training in partnerschaftlich und mit offener Geisteshaltung stattfindet.

Generell wollen wir durch Wing Tai Training die grundlegende Fitness und das eigene Körperbewusstsein verbessern. Besonders, weil wir den Alltag viel mit Sitzen verbringen. Wenn wir Freude an der Bewegung schon in jungen Jahren lernen, begleitet sie uns ein Leben lang.

Qualität durch Erfahrung

Unser Training orientiert sich an dem genial durchdachten Unterrichtskonzept unseres Verbandsleiters Ong-Tai Heinrich Pfaff. Denn dieses Konzept ist auf Basis seiner langjährigen Erfahrungen im Ausüben und Unterrichten von Kampfkunst & Selbstverteidigung entstanden. Daher sind die Inhalte der Kampfkunst für Kinder alters-gerecht aufbereitet und realistisch umsetzbar. Das gilt besonders für die Elemente der Selbstverteidigung. Denn man darf nicht vergessen, dass Kinder keine Erwachsenen besiegen können. Aber zum Glück es gibt Verhaltensmuster um aus Konfliktsituationen zu entkommen oder diese von vornherein zu vermeiden. Um die Qualität unseres Trainings zu sichern, besuchen wir laufend Seminare und Fortbildungen beim Verbandsleiter.


Entdecke auch die anderen Sparten des Wing Tai:

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner Call Now Button